RSE 10W50

RAVENOL RSE SAE 10W50 ist ein hochlegiertes, vollsynthetisches Leichtlauf-Mehrbereichs-Motoröl auf Basis von Estern und Poly-Alpha-Olefinen. Hervorragend geeignet für moderne Benzinmotoren bei Autorennen auch unter schwersten Belastungen.

Durch seinen hohen Viskositätsindex, seine gute Scherstabilität und eine hochwirksame spezielle Addivierung ist RAVENOL RSE SAE 10W50 auch für eine extrem sportliche Fahrweise geeignet. Sichere Schmierschicht auch bei sehr hohen Betriebstemperaturen. Weitgehender Schutz vor Verschleiß, Korrosion (Oxidierung) und Schaumbildung.

Anwendungshinweis

RAVENOL RSE SAE 10W50 wird eingesetzt als Spezialöl für Autorennen wie z.B. der DMV Tourenwagen Challenge auch unter schwersten Bedingungen.

Qualitätsklassifikation
RAVENOL RSE SAE 10W50 ist praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift: Spezifikationen

API SN/CF, ACEA A3/B4
Praxisbewährt und erprobt in Aggregaten mit Füllvorschrift:

MB 229.1

Eigenschaften

RAVENOL RSE SAE 10W50 bietet:

Den Einsatz als vollsynthetisches Ganzjahres-Motoröl
Höchste Motorleistung unter extremen Fahrbedingungen
Kontinuierlich hohen Öldruck
Hohe Ölfilmstabilität, die den Motor vor Verschleiß schützt
Einen optimalen Rost- und Korrosionsschutz
Eine sehr geringe Verdampfungsneigung
Reduzierung der Umweltbelastung
Katalysatoreignung
Verhinderung von Schwarzschlammbildung
Schutz vor Kaltschlammablagerungen
Kraftstoffeinsparung durch Verringerung der Reibungsverluste
Einen hervorragendes Viskositäts-Temperaturverhalten.