KW Gewindefahrwerke

Variante 1: (V1) Nicht härte verstellbares Gewindefahrwerk.

Sportlich und harmonisch mit werkseitig eingestellter Dämpfung

Das ideale Einstiegssystem für Kunden, die eine technisch maximal mögliche oder eine individuelle Tieferlegung selbst bestimmen möchten. In aufwändigen Fahrversuchen haben unsere erfahrenen Ingenieure eine optimale Balance aus Sportlichkeit, Komfort und Sicherheit ermittelt und direkt in die Serie umgesetzt.

 

    Vorab optimal eingestellt

    Sportlich-harmonisch wirkende Dämpfungstechnik

    Edelstahltechnik "inox-line"*

    Individuell höheneinstellbar

    TÜV geprüfter Verstellbereich

    Einbaufertige Komplettlösung

    Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer

    Komplette Dokumentation für einfache Handhabung


Variante 2: (V2) Gewindefahrwerk mit Zugstufenverstellung.

Sportlich - individuell mit einstellbarer Zugstufendämpfung

Das System für den versierten Sportfahrer, der zusätzlich zur individuellen Fahrzeugtieferlegung auch Anpassungen im Setup vornehmen möchte. Die einstellbare Zugstufendämpfung ermöglicht das Nick- und Wankverhalten des Fahrzeugs zu beeinflussen und somit den Fahreindruck den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

 

    In der Zugstufe individuell einstellbare Dämpfungstechnik

    Edelstahltechnik "inox-line"*

    Individuell höheneinstellbar

    TÜV geprüfter Verstellbereich

    Einbaufertige Komplettlösung

    Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer

    Komplette Dokumentation für einfache Anwendung

KW Variante 3 inox-line – Perfect Street Performance

Unbegrenzte Individualität für Performance und Komfort. Dämpferkraftverstellung separat für die Zug- und Druckstufe.

Spitzentechnik aus dem Motorsport für mehr Performance auf der Straße. Über die getrennt und unabhängig voneinander einstellbare Druck- und Zugstufendämpfung kann das Dämpfer-Setup den individuellen Vorlieben im Fahrverhalten oder auch den Fahrzeugänderungen, wie z.B. Gewicht, Reifencharakteristik oder veränderte Fahrzeugsteifigkeit, angepasst werden. Nur durch dieses einzigartige patentierte System ist eine echte Performance-Optimierung möglich. So kann z.B. die Druckdämpfungskraft erhöht werden, um dem Reifen mehr Grip abzuverlangen, das Einlenk-verhalten zu verbessern und das Anfahrnicken zu reduzieren, ohne gleichzeitig die optimal zur Federrate passende Zugstufendämpfung zu verändern, was eine gripreduzierende Wirkung und damit Performanceverlust zur Folge hätte.

In Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnik

Edelstahltechnik "inox-line"*

Individuell höheneinstellbar

TÜV-geprüfter Verstellbereich

Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer

Einstellbare Zugstufendämpfung mit 18 exakten Klicks

12-fach einstellbare Druckstufendämpfung mit Klickverstellung

Einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung

 

Interesse?

Wir erstellen ihnen gerne ein Angebot für Ihr Fahrzeug.

+49 8639 98 53 53 - 0

info@brt-automotive.de